Soft Summer Kleidung und Accessoires

Die Hauptmerkmale des Soft Summer Typs sind sein weicher Gesamteindruck und die niedrigen Kontraste. Farbauswahl und -kombination von Soft Summer Kleidung und Accessoires sollten diese Hauptmerkmale wiederspiegeln und ergänzen, damit der Soft Summer Typ lebendig aussieht.

Dies funktioniert am besten mit monochromen Farbkombinationen. Monochrome Farben sind Farben desselben Farbtones in unterschiedlichen Schattierungen, auch Ton-in-Ton genannt. Andere Farbtypen sehen mit dieser Kombination schnell blass und ausgewaschen aus, den Soft-Typen schmeichelt die Ton-in-Ton Kombi aber sehr.

Ebenfalls vorteilhaft für den Soft Summer Typ ist es analoge Farben zu kombinieren. Dies sind Farbtöne die auf dem Farbrad direkt nebeneinanderliegen.

Eine weitere harmonische Möglichkeit wäre, eine helle Farbe aus dem „Neutrale Farben Pass“ für den Soft Summer mit einer etwas dunkleren aus dem Soft Summer Farbpass zu kombinieren.

Soft Summer Farbkombinationen

Farbkombinationen die Soft Summer Typen vermeiden sollten

Alle Farbkombinationen die hohe Kontraste zueinander haben wie Komplementärfarben (auf dem Farbrad gegenüberliegend), Triadische-, Tetradische- oder Quadratische Farbsysteme sind nicht geeignet. Letztere bestehen aus drei oder vier Farben die gleichmäßig auf dem Farbkreis verteilt sind.

Welche Farben du als Soft Summer Typ generell vermeiden solltest habe ich bei den Details über den Soft Summer Typ beschrieben.

Muster und Drucke für den Soft Summer Typ

Für Muster und Drucke bei Soft Summer Kleidung gilt das gleiche wie für Farbkombinationen. Am besten sind weiche Muster die ausschließlich aus Soft Summer Farben bestehen. Besteht nur ein sehr kleiner Teil des Musters aus einer Farbe einer disharmonischen Farbpalette schmeichelt dir das Muster sicherlich auch.

Weiche Muster sind sanfte und zarte Muster die z.B. aussehen wie mit Wasserfarben gemalt. Florale Prints und natürliche Elemente wie Vögel, Ranken und Federn die klein und locker arrangiert sind eigenen sich hervorragend.

Geometrische und große Muster mit großen Kontrasten und harten Linien solltest du vermeiden.

Passende Kleidung für den Soft Summer Typ

Im Folgenden findest du meine Vorschläge für Soft Summer Typen. Bitte beachte, dass es keine Garantie dafür geben kann, dass dir alle vorgeschlagenen Teile ausnahmslos schmeicheln. Soft Summer Typen können z.B. dunkel oder hell sein, oder ein wenig kühler als “typisch”. Wähle also deine Lieblingsteile aus meinen Vorschlägen unter Berücksichtigung deiner Besonderheiten aus.

Wenn du auf ein Produkt klickst gelangst du zum jeweiligen Shop. Kaufst du etwas erhalte ich als Dankeschön für die Empfehlung eine kleine Provision. Für dich fallen keine extra Kosten an und ich kann mein kostenloses Angebot zum Thema Farbtypen aufrecht erhalten.

Kleidung von Top Vintage für Soft Summer

Top Vintage ist eine Online-Retro Boutique die feminine Kleidung im Stil der 20er bis 70er Jahre verkauft. Ich bin mit dem Service immer sehr zufrieden, die Lieferung ist meist super-schnell.

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 17:56 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kleidung von Deerberg für Soft Summer

Deerberg hat eine große Auswahl an hochwertiger Naturmode: nachhaltige Kleidung aus Bio-Baumwolle und Leinen, recyceltem Polyester und EcoVero Viskose.

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 15:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kleidung von Otto für Soft Summer

An den Otto Katalog erinnern sich wahrscheinlich noch viele. Neben aktuellen Marken und Trends erhält man bei Otto nun auch viel nachhaltige Mode.

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 23:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schmuck für den Soft Summer Typ

Soft Summer Typen haben in der Regel viele neutrale Untertöne, darum passt Silber- und Goldschmuck zu dir. In der Gesamtheit sind die Untertöne jedoch eher neutral-kühl, vermeide darum warme, tiefe Goldtöne die ins orange gehen. Besser geeignet sind Weißgold und Roségold mit hohem Pinkanteil.

Egal ob du dich für Silber- oder Goldschmuck entscheidest: Er sollte immer matt sein.

Wählst du Perlen, achte darauf dass sie nicht zu weiß sind. Besser geeignet sind die Halbedelsteine Fluorit, Tscharoit und Jade. Achte auch hier wieder auf matte Steine und weiche Kombinationen.

Möchtest du deinen Kleiderschrank nachhaltig ausstatten und immer etwas zum anziehen finden? Dann hilft dir mein Beitrag zur Capsule Wardrobe bzw. dem minimalistischen Kleiderschrank weiter.

Passendes Make up für deinen Farbtyp findest du in diesem Blogbeitrag.

×
Product added to cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.