Deep Winter Make up

Deep Winter Make up

Das optimale Deep Winter Make up beeinhaltet dunkle, klare und kühle Farben mit hohen Kontrasten zueinander. An vielen anderen Farbtypen würde es als stark empfunden werden, am Deep Winter Typ sieht es jedoch natürlich aus und entspricht seinem dunklen Gesamtbild mit hohen Kontrasten und eher kühlen Farben. Vermeide Bronzer und allgemein Farben in Gold-, Gelb-, und Pfirsichtönen. Diese sind zu warm für dich und stechen unnatürlich hervor.

*In diesem Beitrag findest du auch Produktvorschläge, die zu deinem Farbtyp passen. Bitte beachte, dass es keine Garantie dafür geben kann, dass dir alle vorgeschlagenen Produkte ausnahmslos schmeicheln. Oft sind bestimmte Merkmale ein wenig “untypisch” – man kann z.B. kühler oder dunkler sein als durchschnittlich. Wähle also deine Lieblingsprodukte aus meinen Vorschlägen unter Berücksichtigung deiner Besonderheiten aus. Wenn du dir unsicher bist bestelle lieber erst Probegrößen.

Foundation & Concealer

Wähle Foundation und Concealer entsprechend deinem Hautton. Deep Winter Typen haben meistens einen neutralen bis kühlen Hautton. Oft funktioniert eine neutrale oder kühle Schattierung von Beige oder Olive. Foundations mit gelben Untertönen können nicht funktionieren. Sie sind zu warm für deine kühle Erscheinung.

Finishing Powder

Wähle ein Finishing das zum Ton deiner Foundation passt. Gibt es von deiner Lieblingsmarke keine neutralen oder kühlen Farbtöne, wähle ein Translucent Powder (durchscheinend).

Bronzer & Highlighter

Deep Winter Typen vertragen leider keinen Bronzer. Bronzer soll die Wärme in der Haut hervorheben. Da beim Deep Winter Typ keine Wärme vorhanden ist, wird Bronzer dich krank aussehen lassen. Verwende einen Highlighter in einer kalten Farbe, wenn du bestimmte Bereiche hervorheben möchtest.

Deep Winter Make up

Produktvorschläge für Deep Winter Teints*

²Damit die Anzahl der Produkte übersichtlich bleibt empfehle ich dir hier 3 Marken die mir besonders gut gefallen. Bevorzugst du andere Marken, findest du mit ein wenig Recherche bestimmt entsprechende Farben.

Zuii ist nach BDIH/COSMOS zertifizierte Naturkosmetik die auf Basis von vermahlenen Bio-Blüten und Knospen hergestellt wird. 100% Pure und Lily Lolo sind nicht als Naturkosmetik zertifiziert, jedoch beides sehr cleane Labels. 100% Pure verwendet Frucht- und Gemüsepigmente zum Färben ihrer Produkte, Lily Lolo Foundations bieten durch ihre mineralische Technologie Sonnenschutz. Wenn du auf ein Produkt klickst gelangst du zu Ecco Verde. Kaufst du etwas erhalte ich als Dankeschön für die Empfehlung eine kleine Provision. Für dich fallen keine extra Kosten an und ich kann mein kostenloses Angebot zum Thema Farbtypen aufrecht erhalten.

Zuletzt aktualisiert am 8. März 2021 um 00:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lidschatten

Benutze kühle, gut pigmentierte Lidschatten, die dein Erscheinungsbild ergänzen. Warme und softe Farben lassen dich schnell angemalt oder krank aussehen. Für Akzente kannst du die Farben des Farbpasses Deep Winter verwenden, als Basis Farben nutze die Farben aus dem Farbpass Neutrale Farben für Deep Winter. Weitere Vorschläge findest du auf der Make up Karte für Deep Winter. Für dramatische Looks kannst du auch Schwarz benutzen.

In der Regel sind deine Augen dunkel und intensiv. Darum achte darauf, dass du nicht mit zu dunklem, intensiv pigmentierten Lidschatten arbeitest.

Wimperntusche

Deine beste Wahl bei Wimperntusche ist schwarz. Sie stellt den notwendigen, hohen Kontrast her. Du kannst auch mit anderen Farben experimentieren. Achte nur darauf, dass sie klar und kühl sind. Verzichte auf warme Brauntöne und wähle lieber ein kühleres schwarz-braun.

Eyeliner & Kajal

Am besten passt immer ein Eyeliner oder Kajal der mit der Augenfarbe harmonisiert. Passende, kühle Farben findest du auf der Make up Karte für Deep Winter. Vermeide helle, stark leuchtende oder warme Farben.

Produktvorschläge für Deep Winter Augen*²

Zuletzt aktualisiert am 8. März 2021 um 00:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Rouge

Die Wahl deines Rouges richtet sich danach, wie dunkel du bist. Bist du ein hellerer Deep Winter orientiere dich an den helleren, himbeerfarbenen Tönen. Bist du ein tief dunkler Deep Winter wähle die dunklen brombeer- und rosinenfarbenen Töne.

Lippenstift

Dunkle, hervorgehobene Lippen sind perfekt für den Deep Winter Typ. Was bei anderen Farbtypen übertrieben aussieht, bringt dein Gesicht in Einklang. Dunkle Pflaumen-, Brombeer- und Burgundertöne sind deine Wahl. Verzichte auf „Nude Lips“. Sie sind nicht intensiv genug.

Produktvorschläge für Deep Winter Wangen und Lippen*²

Zuletzt aktualisiert am 8. März 2021 um 23:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Tages-Make-up

Dein natürlicher Look hat mit einem „Natural Makeup Look“ nicht viel zu tun. Hierbei werden in der Regel viele Nude-, Braun-, und Taupe-Töne benutzt. Für dein Augen Make up kannst du dich zwar an diesen Tönen aus deiner Make up Karte orientieren, für deine Lippen funktionieren Nudetöne jedoch nicht.

Als Faustregel kannst du dir merken, dass du deine Lippen stehts mehr betonen solltest als deine Augen. Da deine Augen von Natur aus eine hohe Intensität haben, trägt das besser zur Ausgewogenheit deines Gesichts bei.

Nutze für dein Tages-Make-up Farben aus deiner Palette die sich harmonisch in deine natürliche Farbgebung einfügen. Wähle jedoch nicht zu viele unterschiedliche Farben, das wäre zu viel des Guten und könnte dich wie einen Clown aussehen lassen.

Abend-Make-up

Klassische Smokey Eyes, schwarzer Eyeliner und dunklere, kräftige Farben für die Lippen sorgen für einen dramatischen Look beim Deep Winter Typ. Winged Eyeliner oder Cat Eyes sind perfekt. Mixe auch hier nicht zu viele unterschiedliche Farben. Du kannst dich auch einfach am Tages-Make-up orientieren und die Augen ein bisschen mehr betonen und einen dunkleren Lippenstift wählen.

Wie du Kleidung, Accessoires und Schmuck passend zu deinem Farbtyp zusammenstellst, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

×
Product added to cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.