Soft Autumn Make up

Soft Autumn Make up

Das optimale Soft Autumn Make up ist eher dezent, damit es dem weichen Gesamtbild des Farbtyps entspricht. Vermeide schwarzen Kajal und Eyeliner, das könnte zu hart und schnell „angemalt“ wirken. Auch Glanz und Glitter sehen eher unvorteilhaft aus und stechen unnatürlich hervor.

*In diesem Beitrag findest du auch Produktvorschläge, die zu deinem Farbtyp passen. Bitte beachte, dass es keine Garantie dafür geben kann, dass dir alle vorgeschlagenen Produkte ausnahmslos schmeicheln. Oft sind bestimmte Merkmale ein wenig “untypisch” – man kann z.B. wärmer oder dunkler sein als durchschnittlich. Wähle also deine Lieblingsprodukte aus meinen Vorschlägen unter Berücksichtigung deiner Besonderheiten aus. Wenn du dir unsicher bist bestelle lieber erst Probegrößen.

Foundation & Concealer

Wähle Foundation und Concealer entsprechend deinem Hautton. Soft Autumn Typen haben meistens einen neutralen bis warmen Hautton, oft eine Schattierung von neutralem oder warmem Beige. Am besten wählst du eine Satin-Foundation mit neutralen oder warmen Untertönen.

Finishing Powder

Auf ein makelloses und haltbares Finish deines Make ups brauchst du nicht zu verzichten. Es gibt matte oder Satin Finishing Powders, die wunderbar zu deinem Erscheinungsbild passen. Verzichte auf Schimmerpuder.

Bronzer, Contouring & Highlighter

Die Herbsttypen sind wie gemacht für Bronzer. Bronzer soll die Wärme in der Haut hervorheben. Beim Soft Autumn Typ ist davon noch genug vorhanden, darum kannst du Bronzer, angepasst auf deinen Hautton, ganz prima verwenden. Verzichte nur auf die ganz warmen Orange- und Rottöne.  Da der Soft Autumn sehr gedämpft ist, sollte der Bronzer jedoch nicht schimmern.  Für Contouring kannst du deinen Bronzer oder eine matte Foundation wählen, die zwei Schattierungen dunkler ist als deine normale. Auf schimmernde Highlighter solltest du verzichten. Arbeite Bronzer und Contouring immer gut ein und schaffe weiche Übergänge.

Soft Autumn Make up Farbkarte

Produktvorschläge für Soft Autumn Teints*

²Damit die Anzahl der Produkte übersichtlich bleibt empfehle ich dir hier 3 Marken die mir besonders gut gefallen. Bevorzugst du andere Marken, findest du mit ein wenig Recherche bestimmt entsprechende Farben.

Zuii ist nach BDIH/COSMOS zertifizierte Naturkosmetik die auf Basis von vermahlenen Bio-Blüten und Knospen hergestellt wird. 100% Pure und Lily Lolo sind nicht als Naturkosmetik zertifiziert, jedoch beides sehr cleane Labels. 100% Pure verwendet Frucht- und Gemüsepigmente zum Färben ihrer Produkte, Lily Lolo Foundations bieten durch ihre mineralische Technologie Sonnenschutz. Wenn du auf ein Produkt klickst gelangst du zu Ecco Verde. Kaufst du etwas erhalte ich als Dankeschön für die Empfehlung eine kleine Provision. Für dich fallen keine extra Kosten an und ich kann mein kostenloses Angebot zum Thema Farbtypen aufrecht erhalten.

Zuletzt aktualisiert am 8. März 2021 um 23:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lidschatten

Benutze matte Lidschatten ohne Schimmer und Glitter, die dein weiches Erscheinungsbild ergänzen. Klare oder sehr warme Farben lassen dich schnell angemalt aussehen. Für Akzente kannst du die Farben des Farbpasses Soft Autumn verwenden, als Basis Farben nutze die Farben aus dem Farbpass Neutrale Farben für Soft Autumn. Weitere Vorschläge findest du unten auf der Make up Karte für Soft Autumn. Nutzt du verschiedene Lidschattenfarben verblende sie gut miteinander, so dass keine harten Linien entstehen

Wimperntusche

Streng genommen müsste ich hier empfehlen keine schwarze Wimperntusche zu nutzen, da sie die Wimpern sehr stark hervorhebt. In der Regel ist dies jedoch immer Sinn und Zweck von Wimperntusche, also nutze ruhig die Schwarze, wenn du dich damit wohlfühlst. Abraten von schwarz würde ich nur bei sehr langen, dichten Wimpern die schwarz getuscht zu überladen wirken würden. Nimm dann lieber ein dunkles grau oder ein weiches braun.

Eyeliner & Kajal

Wähle für Eyeliner oder Kajal-Stift eine Farbe die nicht sehr viel dunkler ist als die Farbe deines Lidschattens. So vermeidest du harte Linien. Mit einem speziellen Eyliner- & Smudge-Pinsel* kannst du deine Lidschatten auch als Eyeliner verwenden und zu harte Linien verblenden.

Produktvorschläge für Soft Autumn Augen*²

Zuletzt aktualisiert am 8. März 2021 um 00:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Rouge

Bevorzuge Farben in sanften Tönen für dein Rouge, wie Pfirsichrosa und helles Lachsrosa. Ein klein wenig Schimmer darf es haben aber verblende es gut für einen natürlichen Look.

Lippenstift

Matte, softe Töne die deiner natürlichen Lippenfarbe nahekommen, passen am besten zu dir. Lippenstifte mit dem Zusatz „Glossy“, „Pearly“, „Shiny“ oder „Brilliant“ im Namen sind eher weniger für dich geeignet, da sie die Lippen in den Vordergrund und den Rest deines Gesichts in den Hintergrund treten lassen. Vermeide auch zu leuchtende oder zu kühle Farbtöne wie Fuchsia und Magenta.

Produktvorschläge für Soft Autumn Wangen und Lippen*²

Zuletzt aktualisiert am 8. März 2021 um 00:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Tages-Make-up

Der „Natural-Make up-Look“, bestehend aus einem minimalen Augen-Make-up und Lippenstift der deiner natürlichen Lippenfarbe ähnlich ist, funktioniert am besten für dein Tages-Make up.

Abend-Make-up

Weiche Smokey Eyes mit Brauntönen und dunklere Töne für die Lippen sorgen für einen dramatischen Look beim Soft Autumn Typ. Für Abends kannst du auch ein wenig Schimmer verwenden, denn das Licht ist meist nicht so stark um davon unvorteilhaft reflektiert zu werden.

Wie du Kleidung, Accessoires und Schmuck passend zu deinem Farbtyp zusammenstellst, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

×
Product added to cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.