Zum Inhalt springen

DIY Farbtypanalyse – Der Onlinekurs

Dieser Kurs soll dir dabei helfen, deinen Farbtyp aus dem 12-Jahreszeiten-System (inklusive Zwischentypen) sicher zu bestimmen. Schritt für Schritt wirst du angeleitet um am Ende des Kurses mit einem sicheren Ergebnis deinen Farbtyp herauszufinden.

12 eingeschriebenen Studenten

Dieser Kurs soll dir dabei helfen, deine Farbtypanalyse aus dem 12-Jahreszeiten-System (inklusive Zwischentypen) selbst durchzuführen. Schritt für Schritt wirst du angeleitet um am Ende des Kurses mit einem sicheren Ergebnis deinen Farbtyp herauszufinden. Außerdem lernst du deine individuellen Attribute gut kennen und kannst so die Prinzipien der Farbtypenlehre perfekt für dich anwenden.

Sieh dir das Kurrikulum an, um einen Überblick über die Kursinhalte zu bekommen.

Was du für die Farbtypanalyse benötigst:

  • je ein Oranges und pinkes Kleidungsstück oder größeres Stück Stoff. Das Orange sollte in etwa die Farbe einer Orange oder Mandarine haben. Beim Pink kannst du dich an “Barbie Pink” orientieren. Viele Barbie Accessoires und Möbel/Fahrzeuge sind genau in dem richtigen, kräftigen Pink eingefärbt. Du kannst dir auch Handtücher in den entsprechenden Tönen kaufen, wenn du nichts Passendes zu Hause hast. Diese habe ich für dich getestet: Oranges Handtuch* , Pinkes Handtuch*.
  • Optional: einen orange-farbenen* und einen pinken Lippenstift*, eventuell die Pixi Beauty Pixi + Louise Roe Palette* (ob du diese benötigst erfährst du in einer der Lektionen)
  • Gold- und Silberschmuck
  • ein weißes Blatt Papier
  • größerer Spiegel in dem du dein Gesicht und auch den ganzen Kopf gut siehst
  • dein smartphone oder eine Digitalkamera mit Schwarzweiß-Modus
  • einen Platz im Tageslicht (kein direktes Sonnenlicht) an den du alles mitnehmen kannst.
*Mit Klick auf den Link kommst du zu Douglas und kannst das jeweilige Produkt bestellen.

Willkommen

1
Willkommen bei deiner Farbtypanalyse

Herzlich Willkommen zu "DIY Farbtypanalyse - Der Onlinekurs"

Einführung in die Farbtypenlehre

1
Die Farbtypen-Lehre

Was ist die Farbtypen-Lehre?

2
Geschichte der Farbentypen-Lehre
3
Farbtypen – Vokabular
2

Typische Begriffe die dir beim Thema Farben, Farbtypen und Farbtypanalyse immer wieder begegnen.

4
Die drei Farbmerkmale
2
5
Die Wirkung der sieben Farbkontraste nach Johannes Itten
1
6
Wie Farben aufeinander wirken
5
7
Die Dimensionen der Farben
3
8
Der Unterschied zwischen Tone, Tint & Shade
3
9
Das Jahreszeiten-Farb-System
3
10
Das 12-Jahreszeiten-System
11
11
Zwischentypen im 12-Jahreszeiten-System
3

Step by Step zu deinen Merkmalen

1
Vorbereitungen
3
2
Beispiel zu Step 1
3
3
Videobeispiel zu Step 1
1
4
Step 1: Auf den Unterton kommt es an
12 Fragen
5
Step 2: Helligkeit – Tint & Shade
15
6
Step 3: Sättigung – Pure oder Tone?
10
7
Step 4: Kontrast
10

Bestimmung deines Farbtyps – Einordnen der Ergebnisse

1
Bestimmung deines Farbtyps anhand des Hauptmerkmals
1
2
Noch kein Hauptmerkmal herausgefunden?
6
3
Bestimmung für Warm-Typen
5
4
Bestimmung für Cool-Typen
5
5
Bestimmung für Deep-Typen
5
6
Bestimmung für Light-Typen
5
7
Bestimmung für Soft-Typen
5
8
Bestimmung für Clear-Typen
5
9
Unterstützte Bestimmung durch Farben
10

Hinterlassen Sie als Erstes eine Bewertung.

Bitte melde dich an, um eine Bewertung zu hinterlassen
DIY Farbtypanalyse - Der Onlinekurs
Kurs holen
30-Tage-Geld-Zurück-Garantie

Enthält

Vollständiger Zugang auf Lebensdauer.
Zugang über Handy und TV